Schützenverein Kranenburg-
Scheffenthum 1923/1928 e.V.

Home

Historie

Feste

Termine

Schießen

Kontakt

Feste und Veranstaltungen

Radspaßtag

Jedes Jahr wird der Radspaßtag oder Familienspaßtag organisiert. An dieser Tag gehen die Schützen zusammen und mit ihre Familien auf dem Fahrrad durch Kranenburg und erkunden die Umgebung und angrenzende Gemeinden.

Es werden Spiele und Wettkämpfe organisiert, es gibt regelmäßig eine Pause für eine kleine Erfrischung und am Ende gibt es Kaffee und Kuchen und meist wird auch gegrillt.

Königschießen und Schützenfest

Das Königschießen und das Schützenfest mit Kirmes sind die größte Feste die vom Kranenburger Schützenverein organisiert und gefeiert werden. Lange vorher fängt deswegen auch schon die Vorbereitung an und lange vorher freut sich nicht nur der Schützenfamilie, sondern ganz Kranenburg und Umgebung auf das Königschießen und auf das Schützenfest.

Das Königschießen findet am eigenen Schützenhaus statt, wo neben den Schützen, natürlich auch alle Anderen herzlich willkommen sind um mit zu feiern bei Musik, leckeres Essen und frisch gezapftes Bier.

Auf den Vogel dürfen natürlich nur die Mitglieder schießen , wobei zuerst Kopf, rechte Flügel, linke Flügel und Schwanz abgeschoßen werden. Danach beginnt der, von Allen Anwesenden verfolgt, spannende Wettkampf um die Königswürde. Schliesslich ist der oder diejenige die es schafft den Rumpf von der Stange zu schiessen neuer Schützenkönig oder Schützenkönigin vom Schützenverein Kranenburg-Scheffenthum.

Der Besuch von Befreundeten Vereinen durch unser Königspaar mit Throngefolge und Offizieren zu den jeweiligen Schützenfesten ist auch ein fester Bestandteil unseres Vereinsleben.

So besuchen wir schon seit Jahren die Schützenfeste in Schottheide und Frasselt , sowie auf der Niederländischen Seite unsere Freunde aus Beek-Ubbergen und Gennep.

Weitere Besuche von Veranstaltungen der Kreis-Klever-Schützen und des Bundes der Historischen Bruderschaften runden unseren Jahreskalender ab.

Über das Jahr verteilt, gibt es auch neben dem Königsschiessen und der Kirmes eine Vielzahl von Veranstaltungen die der Schützenverein für seine Mitglieder organisiert.

Nachdem im Schützenhaus die Korken der Sylvesterfeier entsorgt wurden, treffen sich alle Senioren in der Vereinsgaststätte „ Haus Hünnekes“ um gemeinsam mit dem Kranenburger Karnevalsprinzen einen vergnüglichen Veilchen Dienstag zu feiern.

Die Frauen der Mitglieder treffen sich zum Frauennachmittag bei Kaffee und Kuchen in der Vereinsgaststätte zum Reden und Bingo spielen.

Weiter geht’s am letzten Samstag der Großen Ferien( Sommerferien) wo wir alle gemeinsam die Drahtesel satteln und mit Sack und Pack ausreiten( Übersetzung: Fahrräder aufpumpen und mit Frau und Kinder die Gegend erkunden). Abschliessend klingt dieser Vormittag in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen( für die Frauen), Fleisch vom Grill und Bier( für die Männer) sowie Würstchen und Cola (für die Kinder )im Schützenhaus aus.

Doch auch der Schießsport bzw. Vereinseigene Wettkämpfe kommen nicht zu kurz.

Orden, Plaketten oder Pokale können die Mitglieder auf diversen Schiessen , zum Partronatsfest oder Königsordenschiessen, erringen.

Jeden Monat erhält auch jeder Schütze die Möglichkeit sich durch Teilnahme an den Schiessen den Pokal oder den Orden für den Jahresbesten im Kleinkaliber oder Luftgewehrschiessen zu sichern.